T-Link™ Technologie

Beyond Limits

T-Link™ ist unser hochtechnologischer thermoplastischer Kunstharz, der hervorragende Haftung mit den Verarbeitungseigenschaften eines Thermoplasts kombiniert.

Entdecken Sie

Verbesserte Materialleistung

Verbesserte Strukturelle Steifigkeit

  • Matrixmaterial mit hoher Steifigkeit, das auch bei der Verfestigung zu Endlosfaserverbundwerkstoffen schlagfest bleibt
  • Kann mit ballistischen Materialien wie Glas, Para-Aramiden und UHMW-PE mitverarbeitet werden, um Leistung und Steifigkeit zu erhöhen
Gewichtsreduzierung

Reduziertes Gewicht und Profil

  • Ermöglicht den Einsatz von Materialien mit geringerer Lagenzahl, wodurch Gewicht und Profildicke reduziert werden
Einfache Verarbeitung

Kosten- und Zeitersparnis

  • Erfordert keine Kühlung
  • Reduziert die Lege- und Verarbeitungszeit, was zu geringeren Arbeitskosten führt
  • Niedrigere Verarbeitungstemperaturen schaden den Naturfasern nicht
Erweiterte Fertigungsmöglichkeiten

Flexibilität
im Design

  • Transparent, pigmentierbar und recycelbar
  • Kann zusammen mit anderen Materialien geformt werden
  • Hervorragende Haftfestigkeit auf einer Vielzahl von Substraten

Produktportfolio

T-Link™ ist in einer Reihe von Schmelzviskositäten erhältlich und ermöglicht eine maßgeschneiderte Lösung in verschiedenen Formen*, darunter Harzpellets, transparente Folien, Schaumfolien, Monofilamente, Multifilamente, beschichtete Garne, Pulver, Faserschleier und unidirektionale Verbunde/Bänder.

 

*Einige T-Link™ Technologien in dieser Übersicht befinden sich noch in der Entwicklungsphase.

Pellets

Stärkere Bewehrung schaffen

 

T-Link™ wird in Granulatform geliefert und ist sowohl spritzguss- als auch extrudierbar. Das recycelbare Harz wird in der Regel in anderen Formulierungen als Zähigkeitsverstärker verwendet. T-Link™ ist insofern einzigartig, als es eine hohe Bruchdehnung aufweist und hervorragende Hafteigenschaften besitzt.

Diese Eigenschaften machen das T-Link™-Harz zu einer idealen Lösung für Hersteller von Verbundwerkstoffen, die eine hochgradig anpassbare Verbundwerkstoffverstärkung suchen, die stark ist und nicht versagt.

Folie

Dry-to-the-Touch für einfache Handhabung

 

Die T-Link™-Folie ist ein trockener, thermoplastischer Klebstoff, der eine optische Klarheit von 99 Prozent aufweist. Dadurch wird die beabsichtigte Farbe nicht gestört und die Lichtdurchlässigkeit ist gewährleistet.

T-Link™-Folie kann mit herkömmlichen Druckmaschinen verarbeitet werden und bietet eine kurze Zykluszeit für die Verklebung. Sie muss nicht gekühlt werden und hat eine lange Lagerfähigkeit. Außerdem ist sie geruchsarm und kann sowohl lackiert als auch pigmentiert werden.

Garn

Verstärkung für textile Anwendungen

 

Das neuartige T-Link™-Garn wird als Mittel für die Einbringung eines Harzes in ein modernes Verbundgewebe verwendet, um ein geringes Gewicht, hohe Festigkeit und Zähigkeit zu erreichen. Es kann effektiv in textile Anwendungen eingewoben oder eingenäht werden, um einen trockenen thermoplastischen Verbundstoff mit gezielter und präziser Kontrolle des Harzgehalts herzustellen.

T-Link™-Garn ermöglicht eine einfache Anwendung und reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand für das Auftragen eines nassen Harzsystems und das anschließende Aushärten des duroplastischen Harzes.

Pulver

Stärkere Verbundwerkstoff-Verstärkung schaffen

 

Sie können T-Link™ in Pulverform als Bindemittelharz für die Textil- und Vliesstoffindustrie oder als partikelförmigen wärmeaktivierten Klebstoff für die Herstellung von Verbundwerkstoffen verwenden. Unser Harz ist insofern einzigartig, als es eine hohe Bruchdehnung von bis zu 40 Prozent aufweist und über hervorragende Klebeeigenschaften verfügt.

Das recycelbare T-Link™-Pulver hat eine Partikelgrößenverteilung von 200-450 Mikrometern mit einem Durchschnitt von 300 Mikrometern und ist lange haltbar.

Faserschleier

Leichte Klebeschicht für Stabilität

 

T-Link™ fiber veil ist ein trockener, thermoplastischer Klebstoff, der eine optische Klarheit von 99 Prozent aufweist und daher die beabsichtigte Farbe nicht stört und gegebenenfalls eine Lichtdurchlässigkeit ermöglicht.

T-Link™ Fiber Veil hat ein geringeres Flächengewicht als T-Link™ Film, bietet aber auch eine kurze Zykluszeit für die Verklebung, benötigt keine Kühlung und hat eine lange Lagerfähigkeit. Der Faserschleier kann als Stabilisierungsschicht für unidirektionale Bänder verwendet werden.

Unidirektionaler Verbundstoff/Band

Dünne und leichte selektive Verstärkung

T-Link™ kann als Matrixharz verwendet werden, das mit der Faser imprägniert wird, um unidirektionale Verbundwerkstoffe/Bänder für die selektive Verstärkung herzustellen. Es ist mit einer Vielzahl von strukturellen Verstärkungsfasern, wie Aramid, Glas, Kohlenstoff usw., kompatibel.

Der Verbundwerkstoff/das Band kann als selektive Verstärkung verwendet werden, um die Zugfestigkeit und Steifigkeit in einer Richtung zu verbessern und gleichzeitig die Dicke und das Gewicht zu minimieren.

Mögliche
Anwendungen

Als fortschrittliches, vielseitiges thermoplastisches Matrixharz kann T-Link™ zur Herstellung von leichten, hochgradig anpassbaren Verbundwerkstoffstrukturen verwendet werden, die Leistung und Verarbeitbarkeit in einer Vielzahl von Märkten und potenziellen Anwendungen vereinen.

 

Vertrauen durch Ingenieurskunst

Geringes Gewicht und Langlebigkeit für Rüstung

  • Schutz vor Kopfverletzungen
  • Ballistische Schutzschilde
  • Gepanzerte Einsätze
  • Fahrzeugpanzerung

Intelligente Verflechtung

Verbesserte Leistung für Sportartikel

  • Transparente Verbundwerkstoffschichten
    (z. B. Schneeskier/Snowboards)
  • Persönlicher Schutz
    (z. B. Fußball-/Hockeyhelme, Schienbeinschoner)
  • Griffe für Ausrüstungen
    (z. B. Tennis- oder Lacrosse-Schäfte, Hockeyschläger und -klingen)

Leichtes Gewicht und strukturelle Rigidität für Automotive

  • Verbundstrukturen durch Formpressen
    (z. B. Dachformteile aus Kohlefasergewebe)
  • Kleben
    (z. B. Innenverkleidungsteile)
  • Strukturelle Verstärkung
    (z. B. Verbundrahmen für Kopfstützen)

Strukturelle Verstärkung für die Luft- und Raumfahrt

  • Punktlastverstärkung durch bauliche Verstärkung
    (z. B. Dielen)

RESSOURCEN

Laden Sie die Ressourcen von L&L Products zu T-Link™ herunter und erfahren Sie mehr über die Technologie, die Ihnen helfen kann, Grenzen zu überwinden.

 

Las Vegas, NV, Januar 18-21, 2022

SHOT Week Supplier Showcase

Der Vertriebspartner von L&L Products, DH Sutherland, stellt auf der SHOT Week Supplier Showcase in Las Vegas, NV, vom 18. bis 21. Januar 2022 aus.

Read more

Paris, Frankreich, März 08-10, 2022

JEC World 2022

Kommen Sie mit L&L Products auf die JEC World in Paris; die einzige Messe, die die globale Verbundwerkstoffindustrie vereint. Die Veranstaltung findet vom 8. bis 10. März 2022 in Paris Nord Villepinte, Frankreich, statt. Sie finden L&L Products am Stand R27, Halle 6.   

Read more

Kontaktieren Sie uns

Hier steht ein großartiges Team zu Ihrer Verfügung und freut sich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und eine kurze Nachricht in dem Formular. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder